Mikrofon on an tripod

Distinguished Prof. E. Paul Spoonley

Distinguished Prof. E. Paul Spoonley

Vorsitzender von Metropolis International

Te Kunenga ki Pūrehuroa (Massey University) & He Whenua Taurikura (National Centre of Excellence for Preventing and Countering Violent Extremism)

Distinguished Prof. E. Paul Spoonley

Professor Paul Spoonley war bis 2019 Prorektor der Massey University. Er ist Autor oder Herausgeber von 28 Büchern, sein neuestes trägt den Titel The New New Zealand. Facing Demographic Disruption (2021). Er leitete ein Forschungsprogramm zu den Auswirkungen von Einwanderung und Vielfalt auf Aotearoa Neuseeland (2014 bis 2021). 2011 wurde er zum Fellow of the Royal Society of New Zealand ernannt und war 2010 an der University of California Berkeley als Fulbright Senior Scholar tätig. Er ist Mitglied des Vorstands des Auckland Museum und Research Affiliate bei Koi Tū: The Centre for Informed Futures an der University of Auckland. Zudem ist er Vorsitzender von Metropolis International.

Programm Chair

11:30 Uhr MESZ
-
13:00 Uhr MESZ
Plenary

Fair Migration as a Future Global Challenge

Migrationsfragen können nur im nationalen, regionalen und globalen Kontext angegangen und gesteuert werden. Wie kann es der internationalen Gemeinschaft gelingen, eine Agenda für „faire Migration“ aufzustellen? Und was ist „fair“?

Weitere Rednerinnen und Redner