Mikrofon on an tripod

Howard Catton

Howard Catton

Redner Plenary – Post-pandemic Expectations: The (Dis-)connection of Health, Demographic Change, and Labour Migration

International Council of Nurses

Howard Catton

Howard Catton wurde im Februar 2019 zum Chief Executive Officer des International Council of Nurses (ICN) ernannt. Er setzt sich dafür ein, dass das ICN Pflegeberufe weltweit effizient vertritt, das Berufsfeld voranbringt, das Wohlbefinden der Beschäftigten fördert und Gesundheit in allen Bereichen der Politik berücksichtigt wird.

Im Laufe seiner Karriere hat Howard Catton viel zu Themen der Beschäftigten in Pflege und Gesundheitswesen gearbeitet und geschrieben und war zudem mitverantwortlich für den ersten Bericht zum Status der Pflegeberufe weltweit (State of the World’s Nursing). Er hat die Unterstützungsarbeit des ICN für Pflegepersonal auf der ganzen Welt während der Pandemie geleitet und engagiert sich sehr stark für den Schutz von und Investitionen in Pflegeberufen.

Herr Catton kam im April 2016 zum ICN, damals als Direktor für Nursing, Policy and Programmes. Sein Team leitete die Entwicklung einer ICN-Policy sowie von Stellungnahmen. Zudem hat er ICN-Programme und -Projekte koordiniert und die Entwicklung von wissenschaftlichen Programmen für ICN-Events betreut.

1988 wurde Herr Catton als Krankenpfleger examiniert, hat danach sowohl in England als auch in den USA in diesem Beruf gearbeitet und war zudem für die New Zealand Nurses Organisation tätig. Er hat Sozialpolitik an der Cardiff University (BSc Econ Hons) sowie Arbeitsbeziehungen an der Warwick University (MA) studiert. Anschließend arbeitete er als Personnel and Organisational Change Manager im britischen Gesundheitssystem (NHS). Zudem war er zehn Jahre lang Head of Policy & International Affairs am Royal College of Nursing in Großbritannien.

Programm des Redners

09:30 Uhr MESZ
-
11:00 Uhr MESZ
Plenary

Post-pandemic Expectations: The (Dis-)connection of Health, Demographic Change, and Labour Migration

Aufnahmeländer sind auf Arbeitsmigration im Gesundheitssektor angewiesen. Wie nachhaltig ist die Migration von Fachkräften? Welche Lösungen sind in Anbetracht demografischer Entwicklungen und möglicher künftiger Pandemien denkbar?

Weitere Rednerinnen und Redner