Mikrofon on an tripod

Dr. Auma Obama

Dr. Auma Obama

Keynote – Bedingungen für faire Migration

Auma Obama Foundation Sauti Kuu

Dr. Auma Obama

Dr. Auma Obama ist in Kenia geboren und aufgewachsen. Sie studierte in Deutschland, erwarb einen Master an der Universität Heidelberg, schloss ihr Promotionsstudium an der Universität Bayreuth ab und absolvierte außerdem die Deutsche Film- und Fernsehakademie in Berlin.

Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete Dr. Obama als freie Journalistin für verschiedene Medienhäuser und als Beraterin für politische Erwachsenenbildung bei der Friedrich-Ebert-Stiftung und Carl Duisberg Gesellschaft. Danach ging sie nach Großbritannien, wo sie als Germanistik-Dozentin an der University of Reading, im Marketing und schließlich für die Children’s Services tätig war. 2007 kehrte Dr. Obama nach Kenia zurück, um für die humanitäre Organisation CARE International zu arbeiten. Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit war die Gründung und Koordination des Sport for Social Change Network, einer Initiative, die Grassroots-Organisationen aus verschiedenen Ländern Afrikas und Südasiens zusammenbrachte, die Sport als Instrument für sozialen Wandel nutzen.

2010 gründete Dr. Auma Obama die Sauti Kuu Foundation, deren Geschäftsführerin sie ist. Die Stiftung hat das Ziel, finanziell und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben. Durch ein Selbsthilfemodell arbeitet sie daran, deren Potenzial auszuschöpfen und sie in die Lage zu versetzen, aktiv an der Verbesserung ihres Lebens mitzuwirken.

Programm der Rednerin

09:00 Uhr MESZ
-
09:30 Uhr MESZ
Keynote

Bedingungen für faire Migration

Dr. Auma Obama ist Expertin für Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Sie setzt sich für Chancengleichheit und Integration ein und schärft das Bewusstsein über fortbestehende Verknüpfungen des Globalen Norden und des Globalen Süden.

Weitere Rednerinnen und Redner