World map with a network of points that a connected with lines

Nurturing future industries: issuing visa for digital nomads and cheering reverse remittances

Datum:

Zeit:

Mittlerweile besteht ein großes Spektrum an online Diensten und Ressourcen, das sich einer wachsenden Gruppe von hochmobilen Arbeitskräften andient. Hierunter fällt beispielsweise die Unterstützung bei der Suche nach dem richtigen Visum, bei der Unterbringung oder durch die Bereitstellung von co-working spaces. So kommt es, dass immer mehr Arbeitskräfte wie IT-Arbeiter, Schriftsteller und Marketingspezialisten, überwiegend aus den westlichen Industriestaaten, digital in anderen Ländern oder Orten für ihre Unternehmen tätig sind. Sie suchen sich Orte mit besseren Lebensbedingungen und Freizeitmöglichkeiten, wo sie Kontakt mit Gleichgesinnten haben und wo ihnen zudem nur ein Bruchteil der Ausgaben entsteht, die sie an ihrem Herkunftsort hätten – ein Trend, der sich vor allem während der COVID19-Zeit trotz der Reisebeschränkungen intensiviert hat. Um für diese Gruppe der „Digitalen Nomaden“ einladend zu sein, haben viele Länder inzwischen begonnen ihr rechtliches Gefüge auf diese Klientel auszurichten. Gleichzeitig bleiben viele der mit dem Aufenthalt verbundenen sozialrechtlichen Fragen offen. Wie wird die Gesundheitsversorgung, die Besteuerung, der Arbeitsschutz und die Rente geregelt? Die Länder selbst nehmen an, dass die digitalen Nomaden ihre hohe Kaufkraft vor Ort realisieren und so wirtschaftliche Nachteile durch das Ausbleiben von Touristinnen und Touristen ausgleichen werden, wie es von Gruppen wie der OECD and the Islands Economic Cooperation Forum proklamiert wird. Diese Bemühungen, sich reverse remittances einzuverleiben, gehen mit gänzlich neuen Entwicklungen wie etwa transnationaler Gentrifizierung, steigenden Preisen für die Einheimischen und neuen, exklusiven Räumen für die Eliten einher.

Nehmen Sie teil!

Hier gelangen Sie zum Webinar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Webinar wird auf Englisch stattfinden.

Meeting ID: 635 4293 2669
Passcode: 703814

Zum Webinar