Blick über die Spree zum Reichstagsgebäude in Berlin

„Das Narrativ rund um Migration und Mobilität muss sich ändern“

Seit 9 Jahren ist Violet Roumeliotis CEO von Settlement Services International (SSI), einer australischen Organisation bzw. eines sozialen Unternehmens, das Neuankömmlinge und andere schutzbedürftigere Personen dabei unterstützt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Violet ist seit mehr als 10 Jahren Teil der Internationalen Metropolis Konferenz und sitzt in der Steuerungsgruppe von Metropolis International.

Violet, Tochter griechischer Eltern, ist in Sydney geboren und aufgewachsen. Wie viele migrantische Familien hatten auch Violets Eltern ein kleines Unternehmen – einen Eckladen. „Australien war damals ein anderer Ort. Ich hielt Australien damals für ein selbstbezogenes Land, in dem Diversität argwöhnisch betrachtet wurde“, erinnert sie sich.

Violet Roumeliotis

Violet Roumeliotis

CEO von Settlement Services International (SSI)

Social Entrepreneur

Violet Roumeliotis

Im Interview spricht Violet Roumeliotis über ihre Arbeit und ihre Beginne bei Metropolis International. Sie berichtet von ihren Erwartungen an die 25. International Metropolis Conference in Berlin 2022 und erzählt uns ihre konkreten Wünsche für eine Wendung in der globalen Debatte um internationale Migration.

Das komplette Interview auf Englisch finden Sie hier.