25. Internationale Metropolis
Konferenz Berlin, 2022

Changing migration, migration in change

Video abspielen
  • 04.-09. Sept.
    2022

  • bcc Berlin Congress
    Center, Deutschland

  • International Metropolis Conference

Themen der IMCB22

Migration verändert sich. Komplexe Verflechtungen von Technologie und Digitalisierung, dem Klima- und demografischen Wandel sowie politischen und gesellschaftlichen Konflikten gestalten Muster und Fragen der internationalen Migration stetig neu. Die COVID-19-Pandemie wird zur zusätzlichen Herausforderung: Steigende Arbeitslosigkeit, wirtschaftliche Rezession, verstärkte Ungleichheiten und der aktuelle Rückgang internationaler Mobilität haben langanhaltende Auswirkungen auf Migration – auch über die Zeit der Pandemie hinaus. Unter dem Titel „Changing migration, migration in change“ nimmt die 25. Internationale Metropolis Konferenz diese Herausforderungen in den Blick und befasst sich mit folgenden vier Schwerpunktthemen:

  • Auswirkungen von COVID-19 auf Migration und Mobilität

  • Technologische Entwicklungen und Zukunft der Arbeit

  • Klimatische Veränderungen – Auswirkungen auf Migration

  • Bedingungen für faire Migration

Pre-conference process (PCP)

Der Austausch von Erfahrungen und Wissen steht von Anfang an im Mittelpunkt der Konferenzvorbereitung. In einem Vorkonferenzprozess entwickeln insgesamt vier Vorarbeitsgruppen die Konferenzinhalte zu den gewählten Themen. Der Arbeitsprozess kann von allen Interessierten durch offene Webinare und transparente Arbeitsergebnisse begleitet werden.

 

Über Uns

Die 25. Internationale Metropolis Konferenz wird in Berlin vom deutschen Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Kooperation mit Metropolis International ausgerichtet.

 

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales

    Bundesministerium für Arbeit und Soziales

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ist innerhalb der Bundesregierung verantwortlich für Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsrecht und Arbeitsschutz. Zentrale Herausforderungen sind die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit sowie die Stabilisierung des Rentensystems. Auch Fragen rund um Migration und Integration fließen in die Arbeit des BMAS ein: Für eine erfolgreiche Integration spielt der Arbeitsmarkt eine tragende Rolle.

  • Metropolis International - Since 1996

    Metropolis International

    Metropolis International ist das weltweit größte internationale Netzwerk für Wissensaustausch zu einem breiten Spektrum von Migrations-, Integrations-, Inklusions- und Diversitätsfragen. Das Ziel von Metropolis International und den regelmäßig stattfindenden Metropolis Konferenzen ist die Förderung der Zusammenarbeit von Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen von Migrations- und
    Integrationsprozessen nachhaltig und sektorübergreifend zu bewältigen.

Wir freuen uns über jedes Feedback - senden Sie uns Ihre Nachricht.

Unsere Partner

Bei der Ausrichtung der IMCB22 freuen wir uns auf die Unterstützung unserer Partner.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Newsletter versorgen wir Sie regelmäßig mit den neuesten Programmupdates und aktuellen Infos zur Konferenz.

Newsletter

* Pflichtfeld